Herzlich willkommen auf unserer Webseite
Die Heßhütte wurde von der Alpinen Gesellschaft "Die Ennstaler" im Jahr 1893 erbaut und nach dem Gesäusepionier Heinrich Heß benannt. Im Jahr 1930 wurde die Hütte von der ÖAV-Sektion Austria übernommen. Die Hütte erhielt Ihre heutige Form im Jahr 1996. 2004 wurde sie mit einer vollbiologischen Kläranlage auf einen besonders umweltfreundlichen Standard gebracht. KURZINFO

Zimmer- bzw. Lagerreservierungen
nehmen wir sehr gerne
telefonisch entgegen!
(+436644308060)

!!! Nicht vergessen !!!
Hütten Schlafsack und gültigen
Hochgebirgsvereinsausweis mitnehmen!

Hunde sind in unseren Schlafräumen nicht erlaubt! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Neu im Programm die Topografie Roßkuppe / Ostgrat

Die Heßhütte liegt in der Hochtorgruppe am Ennsecksattel, inmitten von Zinödl, Planspitze und Hochtor.
Sie ist von vier Seiten erreichbar. Von Hieflau und Johnsbach aus einfach über Wanderwege, von Gstatterboden aus über den anspruchsvollen Wasserfallweg (gesicherter Steig) oder von der Haindlkarhütte aus über den Peternpfad (ungesichert, Schwierigkeitsgrad 1 bis 2).

Gipfelkreuzsegnung auf dem Hochzinödl

Am 16.Juli 2016 fand um 13 Uhr unter schlechten Wetterbedingungen doch die Gipfelkreuzsegnung am Hochzinödl statt! Einige wetterfeste Bergkameraden fanden trotzdem den Weg zum Zinödl und nahmen an der wirklich feierlichen Segnung des wunderschönen Gipfelkreuzes durch Pastoralasststent Gerhard März teil! Wir danken Allen, die am Bau, Transport, Versetzung und Aufbau des Gipfelkreuzes beteiligt waren. Ein besonderer Dank gilt unserem Hüttenwirt Reini Reichenfelser, der es überhaupt möglich möglich gemacht hat, dass dieses wunderschöne Kreuz heute am Hochzinödl steht! Es war ihm ein besonderes Anliegen, dem Zinödl wieder einen würdigen Charakter im Gesäuse / Hochtorgruppe zu verleihen damit unser Zinödl für alle Bergwanderer und Freunde der Region Gesäuse wieder im neuen Glanz erscheint! <<< Zu den Bildern >>>

BERGHEIL

Schafbratl vom Radmerer Berglamm der Familie Moser

auf der Heßhütte

vom 1.10.2016 bis 9.10.2016

 

Diese Seite wurde optimiert für 1024 x 768
Letzte Aktualisierung am 28.09.2016